Am 11. Juni heißt es: 3… 2… 1… Los!


Ganz spontan geht es zu, wenn die Improvisationstheatergruppe REGIESTENT spielt. Wir präsentieren einen ganzen Abend im Zeichen des Chaos – denn bei uns ist jede Vorstellung neu: Alles ist möglich, nichts vorhersehbar. Dafür braucht es keine Kostüme, kein Bühnenbild und keinen Regisseur. Was es stattdessen braucht, ist ein Publikum mit Lust am Unerwarteten – denn hier haben es die Zuschauer in der Hand, was auf der Bühne passieren wird.

Mit unserer Impro-Show sind wir am 11. Juni um 19:30 Uhr zu Gast im AWO-Haus Wiesental (Schanzenstraße 17). Wir freuen uns! Der Eintritt ist frei, die Plätze jedoch begrenzt. Deshalb gilt: Den Termin schon heute vormerken!